Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, funktional komfortabel anbieten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu der Verwendung unserer Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung




Los!
Erweiterte Suche

Einkaufszettel | Login | Kasse | Kontakt


 
Warenkorb:

 liegen 0 Artikel

 ansehen | zur Kasse gehen

   Sie sind hier: Startseite > Raritäten > Michael Kohlhaas - Leder-Mini-Ausgabe (Sonderausgabe)


Michael Kohlhaas - Leder-Mini-Ausgabe (Sonderausgabe), Heinrich von Kleist

Bild vergrößern



Zurück


689 904  Heinrich von Kleist


Michael Kohlhaas - Leder-Mini-Ausgabe (Sonderausgabe)


Gattung: Buch | Sonderausgabe

In der teilweise auf einer historischen Begebenheit beruhenden Erzählung Heinrich von Kleists wird der brandenburgische Roßhändler Michael Kohlhaas das Opfer von Willkür und juristischer Intrige. Das bekannte Werk von Kleist erhalten Sie nun in einer hochwertigen Cabra-Leder-Mini-Ausgabe mit Golddruck und zweifarbiger Schrift!


Preis € 24,80

Artikel auf Lager - sofort lieferbar. Artikel auf Lager - sofort lieferbar.


Zusätzliche Informationen:
Autorenporträt
Heinrich von Kleist, dessen Werk bereits auf die Moderne vorausweist, wurde am 18. Oktober 1777 in Frankfurt/Oder geboren. Die Beschäftigung mit Kants Philosophie löste 1801 eine Krise aus, die zur Infragestellung der Lebenspläne Kleists führte. Es folgten Reisen durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. 1807 wurde Kleist von französischen Behörden unter Spionageverdacht verhaftet. 1809 publizierte er patriotische Lieder und Aufsätze gegen die französische Besatzung. Von 1810 bis 1811 war er Herausgeber der Berliner Abendblätter , zunehmende Schwierigkeiten mit der Zensur führten zu deren Verbot. Gemeinsam mit der krebskranken Henriette Vogel beging Kleist am 21. November 1811 am Ufer des Wannsees in Berlin Selbstmord.
Von den Dichtern der Goethezeit ist Heinrich von Kleist einer der lebendigsten und zerrissensten. Sowohl sein Leben als auch sein Werk standen im Zeichen einer aus den Fugen geratenen Zeit, und die extremen Gefühlslagen und radikalen Zweifel, die sich in den Werken dieses zu Lebzeiten erfolglosen Dichters Bahn brachen, sind auch heute noch höchst aktuell.

Angaben:
(SA) 512 S., 38 x 53 mm, Cabra-Leder, geb. im Schmuckschuber (Miniaturbuch, 2005)

geb.= fester Einband
R = Restauflage (frühere Preisbindung aufgehoben, Vorauflage möglich)
M = Bücher mit leichten Lagerschäden
SA = Sonderausgabe (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die geb. Ausgabe)
Tb. = Taschenbuchausgabe (evtl. Vergleichspreis nennt geb. Ausgabe)


 Andere Kunden haben auch folgende Artikel gekauft:
Goethe Götz von Berlichingen - Leder-Mini-Ausgabe (Sonderausgabe)

Preis     € 24,80
Karl May
Old Firehand - Leinen-Mini-Ausgabe (Sonderausgabe)

Preis     € 24,80
B. Russell
Einführung in die mathematische Philosophie

statt
     € 39,80 
nur      € 22,90
 Andere Kunden haben auch folgende Artikel angesehen:
Sport

statt
     € 29,95 
nur      € 9,95
David Papineau
Philosophie

Preis     € 9,95
Heinrich Beltz
Zitruspflanzen - Erfolgreiche Anzucht und Pflege

Preis     € 8,95
Duden
Rechtschreibung und Wortkunde - Schülerduden

Preis     € 9,99
Experimentierset Leuchtschrift

Preis     € 16,99
Iain Spragg
Die Geschichte der Fußball-Weltmeister-
schaft in 100 Objekten


statt
     € 30,00 
nur      € 9,99


Navigationshistorie: Zuletzt besuchte Produkte ausblenden


Michael Kohlhaas - Leder-Mini-Ausgabe (Sonderausgabe)
Über uns | Sicherheit / Datenschutz | AGB | Impressum | Versandkosten | Newsletter bestellen | Unseren Katalog anfordern

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen